5. INTERBILD 2022

„Arbeitsplätze gesund gestalten – Haltung und Bewegung, Myopie und Blaulicht“


Die 5. INTERBILD konnte aufgrund der pandemiebedingten Regelungen 2020 und 2021 leider nicht angeboten werden.
In 2022 bieten wir eine Hybrid-Veranstaltung an und freuen uns auf Sie, vor Ort in Jena oder online.

Datum

Donnerstag, 2. Juni 2022
9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Tagungsort

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Konferenz- und Lehrzentrum der Ernst-Abbe-Hochschule (Haus 4)
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

 

Online-Anmeldeformular

 

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Stephan Degle, Ernst-Abbe-Hochschule Jena und
Prof. Dr. Egbert Seidel, Sophien- und Hufelandklinikum Weimar

Eine kooperative Veranstaltung von

    

Organisation und Sponsoring: JenALL e.V., Carl-Zeiss-Promenade 2,  07745 Jena, Tel. 03641/205-108

Partner

Das 5. Symposium INTERBILD wird unterstützt von:

Anerkennung der Landesärztekammer Thüringen
Die Veranstaltung ist bei der LÄK Thüringen mit 7 CME-Fortbildungspunkten (Kategorie A) genehmigt (Reg.-Nr. 113617).

 

Programm

9:00 bis 10:15 Uhr

Begrüßung und Eröffnung zum Thema „Haltung und Bewegung, Myopie und Blaulicht“

Prof. Dr. Stephan Degle, Ernst-Abbe-Hochschule Jena und
Prof. Dr. Egbert Seidel, Sophien-Hufeland-Klinikum Weimar

Warum wir von digitalen Medien abgängig werden und was wir dagegen tun können

Dr. Michaela Friedrich
JenALL e.V./Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Sensomotorik – Was haben die Füße mit den Augen zu tun?

Michael Kaune

MED REFLEXX/Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V. (GHBF), München


10:15 bis 11:00 Uhr
Kaffeepause  und Industrieausstellung mit Fachbuchausstellung des DOZ-Verlags


11:00 bis 12:15 Uhr

Funktionen – Funktionsstörungen – Funktionskrankheiten

Prof. Dr. Lothar Beyer
Manuelle Medizin, Jena

Kippfaktoren „konditionelle Fähigkeiten der Muskulatur“

Prof. Dr. Egbert Seidel
Sophien- und Hufelandklinikum Weimar


12:15 bis 13:15 Uhr

Mittagspause und Industrieausstellung mit Fachbücherausstellung des DOZ-Verlags


13:15 bis 14:15 Uhr

VUCA, INTENSIFICATION, DIGITALISIERUNG und nun auch noch CORONA?
– psychische Erkrankungen auf dem Vormarsch

Dipl.-Ing. Steffen Neumann
Entwicklung von Projekten, Personal und Unternehmen (Entwicklungsbüro Hamburg)

Blaulicht – eine Gefahr für unsere Gesundheit?

Prof. Dr. Stephan Degle
Ernst-Abbe-Hochschule Jena


14:15 bis 15:00 Uhr

Kaffeepause  – Industrieausstellung mit Fachbuchausstellung des DOZ-Verlags


15:00 bis 16:30 Uhr

Professionelles Myopiemanagement

Dr. Philipp Hessler
Optik Hessler, Klingenberg am Main/Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Die Auswirkungen von Yoga auf das Computer Vision Syndrom
Marielle Löffler, B.Sc.
Absolventin EAH Jena

Zusammenfassung und Schlussworte

Prof. Dr. Stephan Degle, Ernst-Abbe-Hochschule Jena und
Prof. Dr. Egbert Seidel, Sophien-Hufeland-Klinikum Weimar

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular

Anmeldung

Tagungs-Flyer zum Download

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren des 5. Interbild Symposiums:

Platin-Sponsor

 

Gold-Sponsoren

     

Silber-Sponsoren